BUSCH Microsystems Consult GmbH

+49 (0)671 / 201331 - 0

info@busch-microsystems-consult.de

BUSCH Microsystems Consult GmbH

BUSCH Microsystems Consult GmbH

An der Altnah 34

55450 Langenlonsheim

   
 
de en
BUSCH Microsystems Consult GmbH

Busch Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um BUSCH Microsystems.

Busch Microsystems kooperiert mit JP Sercel TBC zwecks Ausbaus seiner US-Präsenz
22.09.2020

Busch Microsystems geht eine Partnerschaft mit JP Sercel TBC ein, um die globale Präsenz des Unternehmens auf den industriellen Markt der USA auszuweiten. Durch diese strategische Partnerschaft werden Busch und JP Sercel kundenspezifische Lösungen für Hochpräzisionsanwendungen in den USA anbieten.

JP Sercel TBC ist ein technisches Beratungsunternehmen mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung fortschrittlicher Fertigungslösungen für die Photonik-, Halbleiter-, Mikroelektronik- und andere Industriemärkte. Das Unternehmen setzt sich aus hochqualifizierten Ingenieuren und Wissenschaftlern zusammen, deren Ziele und Ambitionen darin bestehen, Dienstleistungen und Wissen für Kunden bereitzustellen, die eine zukunftsweisende Fertigungstechnologie wünschen.

Beide Unternehmen freuen sich auf eine erfolgreiche Partnerschaft, bei der die Gewinnung, Ausweitung und Vertiefung der Beziehungen zu amerikanischen Kunden im Focus steht.

Informationen Covid-19
28.04.2020

Liebe Geschäftspartner,

auch Busch Microsystems hat Maßnahmen bezüglich der aktuellen Situation getroffen, um die Gesundheit der Mitarbeiter und Geschäftspartner zu schützen sowie die betrieblichen Abläufe uneingeschränkt fortzuführen.

Infolgedessen wurden die Belegschaft sowie die Produktion auf beide Standorte aufgeteilt. Die Produktion an unseren beiden Standorten läuft derzeit ungehindert fort. Ferner arbeiten unsere Mitarbeiter aus dem Home-Office, sofern dies möglich ist. Die Erreichbarkeit unserer Mitarbeiter ist dabei weiterhin per E-Mail und Telefon gegeben.

Wir versuchen auf Besuche und persönliche Treffen weitestgehend zu verzichten, bieten Ihnen jedoch gerne alternativ die Nutzung von Telefon- und Videokonferenzen zum inhaltlichen Austausch an.

Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren. Wir werden Sie auch in dieser herausfordernden Zeit wie gewohnt unterstützen.

Wir bedanken uns für Ihre Zusammenarbeit und das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen!

Vorstellung eines XY-Tisches mit magnetisch vorgespanntem Luftlager (MVL-Technologie) auf der Productronica in München
12.11.2019

Ein weiterer Höhepunkt im Jahr 2019 bildete die Messe Productronica. Vier Tage intensiver und interessanter Gespräche mit dem Resultat neuer erfolgreicher Partnerschaften.

Im Fokus dieser Ausstellung stand ein hochpräzises System mit magnetisch vorgespanntem Luftlager (MVL-Technologie), das in punkto Laufruhe, Präzision und Führungsgenauigkeit eine Klasse für sich ist.

Hier geht es zu unserem Fact-Sheet.

Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen
28.06.2019

Ende Juni 2019 feierte Firmengründer Winfried Busch mit seinen Mitarbeitern das 20-jährige Jubiläum direkt im Anschluss an die Laser World of Photonics in München. Gefeiert wurde bei einer individuellen Standrundfahrt auf dem Fahrrad durch München mit einem anschließenden, gemütlichen Beisammensein.

Auch auf dem Messestand der Laser World of Photonics wurde gemeinsam mit den Gästen und Geschäftspartnern auf das 20-jährige Bestehen angestoßen.

 

Vorstellung einer Laseranlage auf der Laser World of Photonics in München
24.06.2019

Im Juni 2019 präsentierte Busch Microsystems erstmals eine Maschine zur hochpräzisen Laserbearbeitung mit Synchronized Scan Motion-Technologie auf der LASER World of PHOTONICS in München.
Diese Systeme von Busch Microsystems bilden in der hochpräzisen Laserbearbeitung eine Klasse für sich. Mithilfe der Synchronized Scan Motion-Technologie (SSM) setzten sie neue Maßstäbe in punkto Genauigkeit, Arbeitsgeschwindigkeit und Produktivität (Steigerung um bis zu 41%). Dahinter verbirgt sich die hochpräzise, synchronisierte Bewegung eines Laser-Scanners und eines XY-Positioniertisches.

Die Effizienz der Scanner-Technologie wird darin deutlich, dass man für das Markieren eines Kreises von 200mm Durchmesser mit umlaufender Schrift lediglich 3,3 Sekunden benötigt.
Innerhalb eines Scanfelds von etwa 100 mm erreicht man eine Genauigkeit von 2-3 µm, und mikroskopische Untersuchungen beweisen, dass diese Technologie keine Stiching-Fehler aufweist. Eine Software zerlegt die Bewegungsmuster in optimierte Anteile für das hochdynamische Scannersystem und den super präzisen Positioniertisch und leitet die separaten Bewegungsprofile an die beiden Systeme weiter.

 

Hier geht es zu unserem Fact-Sheet.

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
20.09.2018

Produktentwicklung, Präzision, Haltbarkeit – hinter jedem unserer Produkte verbirgt sich ein Versprechen: Kundenanforderungen exakt einhalten, langlebige Qualität und Präzision liefern. Dafür steht der Name BUSCH seit fast 20 Jahren. Qualität ist jedoch kein Zufall. Sie entsteht durch große Sorgfalt in der Entwicklung und Fertigung, handwerklichem Geschick und regelmäßige Kontrolle.

Seit dem 20.09.2018 wird dies auch durch unsere Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001 bestätigt.

BUSCH Microsystems bei den SAT.1 17:30 Nachrichten
10.02.2017

BUSCH Microsystems zeigt in den 17:30 Nachrichten des Senders SAT.1, welche Unterstützung durch die Investitions- und Strukturbank in Rheinland-Pfalz möglich ist.

Es sind oft die großen Unternehmen, die im Scheinwerferlicht stehen. Die BASF in Ludwigshafen, Böhringer Ingelheim oder Schott in Mainz. Dabei hat Rheinland-Pfalz besonders viele „hidden-champions“. Kleinere Firmen, die in ihrem Bereich ganz vorne sind.

So beginnt der Beitrag in den 17:30 Nachrichten des Senders über die Unterstützung der Investitions- und Strukturbank in Rheinland-Pfalz. Dabei zeigt BUSCH Microsystems beispielhaft, welche Förderung möglich ist und wie sie effizient eingesetzt wird.

Um den Beitrag in voller Länge zu sehen, folgen Sie bitte diesem Link:

Hier zum Beitrag

Bezug des neuen Produktionsstandortes
01.11.2016

Fertigstellung des neuen Firmensitzes in Langenlonsheim. Dieser Standort bietet BUSCH Microsystems neben 1.500 Quadratmetern neuer Produktionsfläche auch weitere Schulungsmöglichkeiten.

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel der regionalen Tageszeitungen:

(Links öffnen sich in einem neuen Fenster)

Allgemeine Zeitung

Rhein-Zeitung